Stellenangebote

Das MVZ ist als Weiterbildungsstätte für das Fachgebiet Allgemeinmedizin von der Landesärztekammer Niedersachsen anerkannt. Eine gemeinsame Ermächtigung der Ärzte zur Weiterbildung in dem Fachgebiet Allgemeinmedizin liegt vor.

Für Natur liebende Kolleg*Innen

Unser Medizinisches Versorgungszentrum mit diabetologischen Schwerpunkt in Osterode am Harz und Bad Lauterberg im Harz hat eine Stelle als

Diabetologe (m/w) in Voll-/Teilzeit.

Unser unter ärztlicher Geschäftsführung stehendes etabliertes diabetologisches Schwerpunktzentrum mit einem großen Patientenstamm insbesondere von Patienten mit Diabetes Typ 1 bietet eine sehr moderne Ausstattung mit medizinischen Geräten und IT, ein breites innovatives Behandlungsspektrum, ein professionelles patientenorientiertes Arbeiten und die Mitarbeit in einem hochqualifizierten und sehr sympathischen Team.

Aktuell arbeiten zwei Diabetologen (DDG/ÄKN) (m/w/d) und eine Hausärztin in den seit 2017 bestehenden neuen großzügigen Räumen. Teamorientierte und kollegiale Zusammenarbeit auch mit anderen Versorgungssektoren sind uns sehr wichtig. Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung, flexible Arbeitszeiten, professionelle Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Im Rahmen unseres intersektoralen Kooperationsprojektes mit dem Diabeteszentrum Bad Lauterberg (www.diabeteszentrum.de) besteht zudem die Möglichkeit eine kombinierte Tätigkeit ambulant und stationär aufzunehmen. Eine Weiterbildung zum Diabetologen/in DDG kann bei uns begonnen und/oder abgeschlossen werden.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Eigenverantwortliche fachärztliche (diabetologische) Behandlung unserer Patienten im Rahmen der vertragsärztlichen Versorgung,
  • Kollegiale Zusammenarbeit mit ambulanten und stationären Leistungserbringern,
  • Fachliche Führung des nichtärztlichen Personals inklusive Koordination der Diabetesberatung und Patientenschulungen.

Ihr Profil:

  • Sie sind Facharzt (m/w) für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin möglichst mit der Qualifikation Diabetologe/in DDG / KVN
  • Sie haben Interesse an einer ambulanten Tätigkeit in einem MVZ mit diabetologischen Schwerpunkt in kollegialer Zusammenarbeit mit einem weiteren Diabetologen.
  • Sie haben Freude an neuen Herausforderungen und sind bereit zur Übernahme von Verantwortung
  • Sie verfügen über besondere Kenntnisse auf Ihrem Spezialgebiet, sind kooperativ und haben Organisationstalent.
  • Ihre Arbeitsweise und ihr Handeln sind professionell und patientenorientiert.
  • Sie zeichnet ein hohes Maß sozialer Kompetenzen zur Förderung der Zusammenarbeit mit anderen Versorgungssektoren (Klinik und Berufsgruppen: Diabetesberaterinnen, Orthopädieschuhmacher und  Podologen) aus.

Unser Angebot:

Sie profitieren von einem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld indem Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres und intersektorales Netzwerk aufbauen können. Daneben erwartet Sie eine leistungsgerechte Vergütung, flexible Arbeitszeiten, eine qualifizierte Einarbeitung und Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung.

Zwischen Göttingen und dem Harz gelegen ist Osterode eine attraktive Mittelstadt und verfügt über alle in Niedersachsen gängigen Schulformen. Die Stadt bietet vielfältige Freizeitangebote welche durch gute Anbindung an Städte wie Göttingen und Hannover sowie an die Natur- und Erholungsgebietes des Harzes bestens ergänzt werden.

Werden Sie Teil unseres Teams mit respektvoller Arbeitsatmosphäre – wir freuen uns auf Sie.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an:
E-Mail: hensse@primedus-sd.de oder 

PRIMEDUS Schwerpunkt Diabetologie GmbH
Kirchberg 21
37431 Bad Lauterberg

Gern können Sie mich auch persönlich ansprechen unter der Telefonnr.: 0170-9619566.

Dr. med. Jana Henße
(Geschäftsführerin)

Unser Medizinisches Versorgungszentrum mit diabetologischen Schwerpunkt hat in Osterode am Harz und Bad Lauterberg im Harz eine Stelle als

Facharzt Innere Medizin od. Allgemeinmedizin (m/w/d)

idealer Weise zum Erwerb der Zusatzqualifikation Diabetologie

in Voll-/Teilzeit ab sofort zu besetzen.

Wir sind ein junges Medizinisches Versorgungszentrum unter ärztlicher Geschäftsführung und konzentrieren uns auf die wohnartnahe hausärztliche Versorgung von Patienten mit dem Schwerpunkt Diabetologie. Aktuell arbeiten zwei Diabetologen (DDG/ÄKN) (m/w/d) und eine Hausärztin in den seit 2017 bestehenden neuen großzügigen Räumen. Die moderne Ausstattung des MVZ mit medizinischen Geräten und IT und ein hochqualifiziertes Team ermöglichen Ihnen ein breites innovatives Behandlungsspektrum und ein professionelles patientenorientiertes Arbeiten. Teamorientierte und kollegiale Zusammenarbeit auch mit anderen Versorgungssektoren sind uns sehr wichtig. Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung, flexible Arbeitszeiten, professionelle Einarbeitung, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und.

Im Rahmen unseres intersektoralen Kooperationsprojektes mit dem Diabeteszentrum Bad Lauterberg (www.diabeteszentrum.de) besteht zudem die Möglichkeit eine kombinierte Tätigkeit ambulant und stationär aufzunehmen. Eine Weiterbildung zum Diabetologen/in kann bei uns begonnen und/oder abgeschlossen werden.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Eigenverantwortliche fachärztliche (diabetologische) Behandlung unserer Patienten im Rahmen der vertragsärztlichen Versorgung,
  • Kollegiale Zusammenarbeit mit ambulanten und stationären Leistungserbringern,

Fachliche Führung des nichtärztlichen Personals inklusive Koordination der Diabetesberatung und Patientenschulungen.

Ihr Profil:

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin oder Allgemeinmedizin
  • Sie haben Interesse an einer ambulanten Tätigkeit in einem MVZ mit diabetologischen Schwerpunkt in kollegialer Zusammenarbeit mit einem weiteren Diabetologen.
  • Sie haben Freude an neuen Herausforderungen und sind bereit zur Übernahme von Verantwortung
  • Sie verfügen über besondere Kenntnisse auf Ihrem Spezialgebiet, sind kooperativ und haben Organisationstalent.
  • Ihre Arbeitsweise und ihr Handeln sind professionell und patientenorientiert.

Sie zeichnet ein hohes Maß sozialer Kompetenzen zur Förderung der Zusammenarbeit mit anderen Versorgungssektoren (Klinik und Berufsgruppen: Diabetesberaterinnen, Orthopädieschuhmacher und Podologen) aus.

Unser Angebot:

Sie profitieren von einem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld indem Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres und intersektorales Netzwerk aufbauen können. Daneben erwartet Sie eine leistungsgerechte Vergütung, flexible Arbeitszeiten, eine qualifizierte Einarbeitung und Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung.

Zwischen Göttingen und dem Harz gelegen ist Osterode eine attraktive Mittelstadt und verfügt über alle in Niedersachsen gängigen Schulformen. Die Stadt bietet vielfältige Freizeitangebote welche durch gute Anbindung an Städte wie Göttingen und Hannover sowie an die Natur- und Erholungsgebietes des Harzes bestens ergänzt werden.

Werden Sie Teil unseres Teams mit respektvoller Arbeitsatmosphäre.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an:

E-Mail: hensse@primedus-sd.de             

oder
                     
PRIMEDUS Schwerpunkt Diabetologie GmbH
Kirchberg 21
37431 Bad Lauterberg

Gern können Sie mich auch persönlich ansprechen unter der Telefonnr.: 0170-9619566.

Dr. med. Jana Henße
(Geschäftsführerin)

Wie bieten Studierende (Blockpraktikanten, Famulanten, PJ-Studenten (m/w/d) Einblicke in unseren Praxisalltag und unser Versorgungspektrum und lassen sie an unseren Erfahrungen teilhaben.

Bewerbungen richten Sie bitte an: zentrale@primedus-sd.de

Praktika im ländlichen Raum sind förderfähig!

Weitere Informationen – auch zu Fördermöglichkeiten – erhalten Sie unter:

Auch wenn keine Stellen angeboten werden, sind wir immer daran interessiert mit Kolleginnen und Kollegen und Interessierten in Kontakt zu treten.

Schreiben Sie uns eine Nachricht oder bewerben Sie sich online!